Elektrisch unterwegs

Elektromobilität im Waldviertel

Möglichst sauber von A nach B kommen ist ein wichtiges Ziel der Region. Mittlerweile gibt es schon viele Möglichkeiten, im Waldviertel das eigene Elektroauto aufzuladen.

E-Tankstelle an der B2 im Waldviertel © Gemeinde Schwarzenau, Matthias Ledwinka

E-Carsharing im Waldviertel

Das Teilen eines gemeinsamen Autos liegt voll im Trend. In vielen Gemeinden des Waldviertels, wie hier in Langau im Bezirk Horn (am Foto), gibt es bereits seit einiger Zeit E-Carsharing Angebote für die Bewohner:innen. Durch die neue Generation der Elektroautos jetzt auch mit noch mehr Reichweite.

E-Bike Ladestationen

Auch die Ladestationen für E-Bikes werden laufend ausgebaut im Waldviertel, wie hier beim Nahversorgerzentrum in Rastenfeld (am Foto). Eine wichtige Infrastruktur, um das Fahrradfahren noch attraktiver zu gestalten, für mehr Bewegung zu sorgen und das Klima zu schonen.

Elektroautos mieten

Future Driving macht die persönliche Mobilität flexibler und nachhaltiger. Das Unternehmen aus Pfaffenschlag vermietet E-Autos von einem Wochenende bis zu mehreren Jahren. So fährt man das Fahrzeug, das man gerade braucht bis ein geeigneteres E-Auto auf den Markt kommt.

UmgebungscheckUmgebungscheckUmgebungscheckUmgebungscheck
Themenbereich wählen
Ich schätze das Waldviertel, weil...
...es meine Heimat und die schönste Gegend der Welt ist.

Ihr Angebot einmelden

Sie haben ein Unternehmen, sind Lebensmittelproduzent:in oder Freizeitanbieter:in oder haben ein anderes interessantes Angebot, das ins Waldviertel Portal passt? Nutzen Sie die Webseite gerne als eigene Werbeplattform und präsentieren Sie es hier im Bereich 'Leben'.

Hier einmelden