Wohnen > Aktuelles > Aktuelles Detail

Theateraufführungen in der Dorfschule Montessorihaus

| Zukunft Region< zurück
Die jungen Darsteller der Dorfschule MontessorihausDie jungen Darsteller der Dorfschule Montessorihaus studierten ein Jahr lang ihre Theaterstück ein © Dorfschule Montessorihaus
| Zukunft Region

Vorhang auf“ in Kleineberharts

Gleich zweimal hieß es in den letzten Tagen „Vorhang auf“ in Kleineberharts. Beide Theatergruppen stellten ihr Können unter Beweis und widmeten sich ähnlichen Themen.

Die Gruppe der Jüngeren (3 bis 10 Jahre) studierte das Stück Tuishi Pamoja ein. Darin geht es um die innige Freundschaft zweier ungleicher Gefährten. Die jungen Darsteller inszenierten das Stück mit humorvollen Texten und Gesangseinlagen und behandelten so die Thematik der Ausgrenzung im Alltag altersgemäß. 

Die älteren Schüler (11 bis 18 Jahre) führten das Stück „Asyl“ auf. Eingeleitet wurde die Abendveranstaltung mit Ausschnitten aus einer preisgekrönten Dokumentation über die europäische Asylpolitik. In das Stück selber wurden tagesaktuelle Zeitungsberichte eingebunden und das Leben einer Asylantenfamilie dargestellt. Die Zuseher waren von der sehr intensiven Auseinandersetzung mit der Asylthematik sichtlich betroffen. 

Ausblick

Auch im kommenden Schuljahr werden die einzelnen Theatergruppen der Dorfschule Montessorihaus Schule mit Kultur verbinden, dafür wurde wieder der gebürtige Waidhofner und Komponist Julian Kranner engagiert.  

Kontakt:
Dorfschule Montessorihaus
DI Harald Steiner
Kleineberharts 31, 3830 Waidhofen/Thaya
dorfschule-montessorihaus.org
office@dorfschule-montessorihaus.org
+43 2842 53986

FOTOS

Die jungen Darsteller der Dorfschule Montessorihaus
Theateraufführung der älteren Schüler der Dorfschule Montessorihaus
Immobilien Inserieren
Merkliste
Objekt hinzugefügt