| Über die Initiative 

Die alten Bilder haben ausgedient

Im Rahmen des 9. Workshops zerrissen die Gemeinde-Vertreter.innen symbolisch die alten Bilder des Waldviertels und hielten stolz neue Bilder der Region in die Höhe.

Im Rahmen des 9. Gemeindeworkshops in der Käsemacherwelt in Heidenreichstein zerrissen die 65 Vertreter.innen der Projektgemeinden symbolisch die alten Bilder des Waldviertels und hielten stolz neue Bilder der Region in die Höhe.

Das Bild des Waldviertels in den Köpfen der Menschen soll nicht mehr menschenleer, mystisch und ohne Zukunftschancen am Arbeitsmarkt sein. Die Region soll als l(i)ebenswerter Wohn- und Arbeitsstandort mit herausragender Lebensqualität wahrgenommen werden, um den uns viele beneiden.