Aktuelles

Aktuelles aus dem Waldviertel

Zuzugs-Geschichten
Zuzugs-Geschichten |

Sie hatten ursprünglich geplant, erst nach dem Pensionsantritt nach Raabs an der Thaya zu ziehen, doch der Beruf verschlug die Kerschbaumers dann schon lang davor ins Waldviertel. Eine Fügung des Schicksals?

Zuzugs-Geschichten
Zuzugs-Geschichten |

Seit mehr als 25 Jahren beschäftigt sich Peter Kirchmayr mit Projekt- und Prozessmanagement. Seit dem Jahr 2010 macht er das im Waldviertel. Er wohnt und arbeitet in der Gemeinde Großgöttfritz!

Zuzugs-Geschichten
Zuzugs-Geschichten |

Ende November 2019 lud Bürgermeister Gerhard Wandl zum bereits 3. Zuzüglertreffen in den Sitzungssaal der Gemeinde Rastenfeld ein.

Zuzugs-Geschichten
Zuzugs-Geschichten |

Um den Kindern eine gute Umgebung bieten zu können, zog die Familie Mayer nach Jaidhof, wo sie sich mittlerweile auch noch um ihren eigenen, landwirtschaftlichen Betrieb kümmern.

Zuzugs-Geschichten
Zuzugs-Geschichten |

Gabriele Zeiml, Unternehmerin, kam durch Zufall nach Raabs. Auf der Suche nach ener leistbaren Immobilie wurde sie hier fündig und geht hier auch ihrem "schäumenden" Beruf nach.

Zuzugs-Geschichten
Zuzugs-Geschichten |

Marion Weidenauer und ihre Kinder standen vor der Wahl im Waldviertel zu bleiben, oder nach Wien zurückzuziehen. Die Entscheidung fiel auf Sallingberg.

Zuzugs-Geschichten
Zuzugs-Geschichten |

Im Waldviertel! Denn hier ist so einiges möglich. Wohnen, arbeiten und leben in einer der schönsten Gegenden Österreichs.

Zuzugs-Geschichten
Zuzugs-Geschichten |

Eva und Walter Hykade lieben das Land und die Natur. Sie zogen deshalb nach St. Bernhard-Frauenhofen, wo sie auch die Vorteile der Bezirksstadt Horn nutzen können.