Aktuelles

Aktuelles aus dem Waldviertel

Zuzugs-Geschichten
Zuzugs-Geschichten |

Sie planten erst nach dem Pensionsantritt nach Raabs an der Thaya zu ziehen, doch der Beruf verschlug die Kerschbaumers dann schon lang davor ins Waldviertel. Eine Fügung des Schicksals?

Zuzugs-Geschichten
Zuzugs-Geschichten |

Seit mehr als 25 Jahren beschäftigt sich Peter Kirchmayr mit Projekt- und Prozessmanagement. Seit dem Jahr 2010 macht er das im Waldviertel. Er wohnt und arbeitet in der Gemeinde Großgöttfritz!

Zuzugs-Geschichten
Zuzugs-Geschichten |

Ende November 2019 lud Bürgermeister Gerhard Wandl zum bereits 3. Zuzüglertreffen in den Sitzungssaal der Gemeinde Rastenfeld ein.

Zuzugs-Geschichten
Zuzugs-Geschichten |

Um den Kindern eine gute Umgebung bieten zu können, zog die Familie Mayer nach Jaidhof, wo sie sich mittlerweile auch noch um ihren eigenen, landwirtschaftlichen Betrieb kümmern.

Zuzugs-Geschichten
Zuzugs-Geschichten |

Gabriele Zeiml, Unternehmerin, kam durch Zufall nach Raabs. Auf der Suche nach ener leistbaren Immobilie wurde sie hier fündig und geht hier auch ihrem "schäumenden" Beruf nach.

Zuzugs-Geschichten
Zuzugs-Geschichten |

Marion Weidenauer und ihre Kinder standen vor der Wahl im Waldviertel zu bleiben, oder nach Wien zurückzuziehen. Die Entscheidung fiel auf Sallingberg.

Zuzugs-Geschichten
Zuzugs-Geschichten |

Im Waldviertel! Denn hier ist so einiges möglich. Wohnen, arbeiten und leben in einer der schönsten Gegenden Österreichs.

Zuzugs-Geschichten
Zuzugs-Geschichten |

Eva und Walter Hykade lieben das Land und die Natur. Sie zogen deshalb nach St. Bernhard-Frauenhofen, wo sie auch die Vorteile der Bezirksstadt Horn nutzen können.