Aus den Gemeinden |

Zwergennest in Yspertal

Ehrengäste bei der Eröffnung der Tagesbetreuung ZwergennestBgm. Veronika Schroll (3.v.l.) freute sich über den Besuch von LR Christiane Teschl-Hofmeister (4.v.r.) bei der Eröffnung der Tagesbetreuung Zwergennest
| Aus den Gemeinden

Gesicherte Kleinkindbetreuung im Südlichen Waldviertel

Am Montag, den 12. Oktober feierte die Marktgemeinde Yspertal die Eröffnung des „Zwergennestes“ und das 10-jährige Bestehen des Kindergartens. Bürgermeisterin Veronika Schroll konnte dazu Landesrätin Mag. Christiane Teschl-Hofmeister, Vizebürgermeister Franz Fichtinger, Architekt Walter Brandhofer, die Leiterin des Zwergennestes, die Direktorin des Kindergartens sowie Pfarrer Krzysztof Szklarski herzlich begrüßen.

 

Seit Anfang März ist die Tagesbetreuungseinrichtung „Zwergennest“ in Betrieb. Gesicherte Kleinkindbetreuung ist für junge Familien ein wichtiger Aspekt, um Familie und Beruf vereinen zu können. Deshalb war es auch der Gemeinde wichtig, dieses Projekt umzusetzen. Sie garantiert somit bedarfsorientierte Kinderbetreuung und unterstreicht damit ihre familienfreundliche Standortqualität.

 

Gemeinsam spielend die Welt entdecken

Der Neubau für die Kleinkindbetreuung ist direkt mit dem bestehenden Kindergarten verbunden, um so Synergien nutzen zu können. Durch die kindgerechte Ausgestaltung des Gruppenraumes, des Ruheraumes und des Bewegungsraumes können Kleinkinder fachkundig betreut werden und gemeinsam spielend die Welt entdecken. Die Leitung des „Zwergennestes“ obliegt Kindergartenpädagogin Lisa Kamleithner gemeinsam mit Claudia Köck.

 

Bereits seit 10 Jahren ist nun der neue 4-gruppige Kindergarten in Betrieb. Josefa Käferböck leitet die großzügig ausgestattete Bildungs- und Betreuungseinrichtung mit ihren Kolleginnen und Mitarbeiterinnen.

 

Landesrätin Mag. Christiane Teschl-Hofmeister eröffnete das Zwergennest und gratulierte dem Kindergarten zum 10. Geburtstag.

Bürgermeisterin Veronika Schroll bedankte sich bei Frau Landesrätin für die Unterstützung des Landes NÖ bei diesem Projekt. Ebenso gilt ihr Dank allen Bediensteten für ihre enorm wertvolle Arbeit für die Kinder und ihre Familien. 

www.yspertal.gv.at

FOTOS

Botschafter

Unsere Botschafter für's Waldviertel

Natascha Weinstabl

Ich schätze das Waldviertel, weil...

es mich als geborene Wienerin hierher verschlagen hat. Zwar vordergründig der Liebe wegen, weil mein Mann aus der Region stammt, aber ich habe mich auch in das Waldviertel selbst verliebt. Und über einen beruflichen Umweg nun auch zu meinem Traumjob gefunden. Ich liebe hier vor allem die Freundlichkeit der Menschen, alles ist viel persönlicher. Außerdem ist nicht alles so überlaufen wie in Wien und es gibt viel mehr Kontakt mit der Natur, der hier einfach mehr Freiraum gelassen wird.

Natascha Weinstabl

close

Kommentare

    Bewertung: Bewertungsstern Bewertungsstern Bewertungsstern Bewertungsstern Bewertungsstern