Jobs und Betriebe |

Neue Lehrlinge bei HARTL HAUS

Sechs neue Lehrlinge von HARTL HAUS vor FirmengebäudeNeue Lehrlinge bei HARTL HAUS: vorne v.l.n.r. Philipp Döller, Benedikt Wimmer, Florian Bühringer; hinten v.l.n.r. Thomas Wally, Madleen Pfeiffer und Jakob Höchtl © HARTL HAUS
| Jobs und Betriebe

Lehrausbildung in Echsenbach

Insgesamt sechs neue Lehrlinge beginnen in diesem Ausbildungsjahr 2020/2021 bei HARTL HAUS. Madleen Pfeiffer und Thomas Wally starten mit der Tischler-Lehre. Florian Bühringer beginnt seine Lehre als Fertighausbauer und Benedikt Wimmer, Philipp Döller und Jakob Höchtl starten die Doppellehre als Fertighausbauer & Zimmerer beim Fertighausproduzenten in Echsenbach im Waldviertel.

 

„Unsere Mitarbeiter sind unser größtes Kapital, denn nur gut ausgebildete Fachkräfte machen ein Produkt zu einem echten Qualitätsprodukt. Die Ausbildung ist der erste und wichtigste Schritt. Wir setzen hier bereits in der Lehrlingsausbildung an und investieren sehr gerne in die Entstehung der Fachkräfte von morgen“, sieht die Geschäftsführung von HARTL HAUS den Ausbildungsbereich als lohnende Investition in die Zukunft. „Wir begrüßen unsere neuen Lehrlinge herzlich und freuen uns, dass sie nun Teil unseres Teams sind“, so Geschäftsführer Dir. Yves Suter.

 

Auch Tischlerinnen sind gefragt

Aktuell ist neben Madleen Pfeiffer, die ihre Lehre als Tischlerin startet, eine weitere Kollegin in der Ausbildung in der HARTL HAUS Tischlerei. Gerade im Tischlerbereich bildet HARTL HAUS immer wieder weibliche Lehrlinge aus. In den vergangenen drei Jahren haben vier Tischlerinnen ihre Ausbildung bei HARTL HAUS gestartet bzw. auch bereits erfolgreich abgeschlossen.

 

Prämien für Topleistungen

HARTL HAUS unterstützt die Lehrlinge in ihrer Ausbildungszeit und motiviert die Jugendlichen immer wieder zu Spitzenleistungen. Hervorragende Ergebnisse in der Berufsschule und regelmäßige Platzierungen bei den Landeslehrlingswettbewerben zeigen die Qualität der Lehrlinge. Top Leistungen werden bei HARTL HAUS auch entsprechend belohnt. So bekommen die Lehrlinge für sehr gute Leistungen bei Lehrabschlussprüfung Prämien.

 

Ausbildung zum Tischler, Zimmerer und Fertighausbauer

HARTL HAUS bildet seit vielen Jahren Lehrlinge aus und ist damit ein wichtiger Faktor im Ausbildungsangebot der Region.

 

Bei der Lehrlingsausbildung legt HARTL HAUS großen Wert auf hohes Niveau und bildet qualifizierte Fachkräfte am aktuellen Stand der Technik aus. Weiterbildung, Lehre mit Matura, Höherqualifizierung und Karriere mit Lehre sind bei HARTL HAUS keine Schlagworte, sondern gelebte Praxis.

 

Aktuell werden 19 Lehrlinge zu Tischler, Tischlereitechniker und Fertighausbauer & Zimmerer ausgebildet.

 

www.hartlhaus.at

FOTOS

Botschafter

Unsere Botschafter für's Waldviertel

Otmar Schlager

Ich schätze das Waldviertel, weil...

hier die Innovativen und Kreativen zugleich bodenständig sind und auch selbst anpacken. Lebensqualität muss hier nicht lange konstruiert und erklärt werden, sie ist einfach da.

Otmar Schlager

Energieagentur der Regionen

close

Kommentare

    Bewertung: Bewertungsstern Bewertungsstern Bewertungsstern Bewertungsstern Bewertungsstern