LEBENSZEICHEN aus dem Kunstmuseum

| Aus den Gemeinden

Grafische Meisterwerke von Makis Warlamis

Der offizielle Ausstellungsbeginn wäre der 21. März gewesen. Dieser fand nur Online statt, denn in diesen letzten Wochen des allgemeinen Rückzugs startete das Museum intensive Online Aktivitäten.

 

Nun darf das Kunstmuseum Waldviertel wieder ab 15. Mai öffnen.

 

Den Gästen steht viel Bewegungsspielraum zur Verfügung: rund 1000m² Ausstellungsfläche, das Museumscafé mit Terrasse und Innenhof und der 10.000 m² große Skulpturenpark und der großzügige Museumsshop.

 

Die interessante Jahresausstellung mit dem bezeichnenden Titel „Lebenszeichen“ erfährt gerade in diesen Tagen höchste Aktualität. Bis 10. Jänner 2021 präsentiert die Schau grafische Meisterwerke aus verschiedenen Schaffensperioden des Universalkünstlers Makis Warlamis und lädt zum Mitmachen ein.

 

Kunst hautnah erleben und mitmachen.

Es sind die unmittelbarsten und authentischsten Werke eines Künstlers: die Grafiken, Zeichnungen und Skizzen. Sie zeigen die ganz persönliche Handschrift des Künstlers und lassen das Werden des unverwechselbaren Kunstwerkes am eindrucksvollsten nachvollziehen. Die Jahresausstellung 2020 des Kunstmuseums gibt Einblick in das großartige grafische Werk des 2016 verstorbenen Universalkünstlers Makis Warlamis.

daskunstmuseum.at

FOTOS