Aus den Gemeinden |

Langau sagt auch JA zu Glasfaser

| Aus den Gemeinden

JA zur Zukunft in Langau - JA zu Glasfaser in Langau

Auch Langau nutzt die große Chance, das Projekt Glasfaser umzusetzen. Dass dies möglich ist, entscheiden alle Bürger und Bürgerinnen gemeinsam, indem genügend Liegenschaften an diese für die Kommune so wichtige Ader der Zukunft angeschlossen werden. Dies unterstreicht der Langauer Hauptinitiator und geschäftsführende Gemeinderat Daniel Mayerhofer mit seiner ganzen Familie (Foto).


Ein schnelles und stabiles Internet ist nicht nur für die junge Generation wichtig ('Home schooling)'. Diese Infrastruktur gehört schon bald zur Mindestausstattung unserer Häuser wie einst der Strom- oder Kanalanschluss, denn sie wird in allen Lebenslagen gebraucht.

 

Für ein funktionierendes Arbeiten von zu Hause aus ('Home office') oder als Informationsquelle, zum Fernsehen, als Kommunikationsmittel (Telefonie, Videokonferenzen, …) oder als verlässliches Medium zum Steuern von Geräten (Heizungsanlagen, Alarmanlagen, …). Zukünftig wird es noch viel mehr Möglichkeiten für einen wichtigen und sinnvollen Einsatz von und für diese Infrastruktureinrichtung geben.

 

www.langau.at

FOTOS