Klimaneutraler Druck unterstützt Humusaufbau

| Zukunft Region < zurück
Manfred Ergott Druckerei Janetschek, Martina Kainz Redakteurin Litschau und Jürgen Uitz Stadtgemeinde Litschau Manfred Ergott (Druckerei Janetschek), Martina Kainz (Redakteurin der Stadtzeitung Litschau) und Jürgen Uitz (Stadtgemeinde Litschau) © Stadtgemeinde Litschau
| Zukunft Region

Die „Lit/schau“

Die Stadtzeitung von Litschau wird ab sofort besonders umweltfreundlich hergestellt. Damit zeigt die Stadtgemeinde auch im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit Verantwortungsbewusstsein gegenüber Menschen und Umwelt. 

Die „Lit/schau“ wird von der Druckerei Janetschek gedruckt, einem regionalen Dienstleister, der in seiner Branche Vorreiter ist, wenn es um die Entwicklung ökologischer Lösungen geht. Seit mehr als 15 Jahren liefert die nördlichste Druckerei das Landes Druckprodukte nach der Richtlinie des Österreichischen Umweltzeichens an Kunden in ganz Österreich. Seit rund zehn Jahren untermauert eine gelebte Nachhaltigkeitsstrategie und ein Umweltmanagementsystem nach internationalen Standards die Glaubwürdigkeit des außergewöhnlichen Engagements des Unternehmens. Die Druckerei Janetschek wurde dafür auch bereits mehrfach mit Preisen ausgezeichnet.

In Zusammenarbeit mit Biobauern aus unserer Region bietet Janetschek zusätzlich die Möglichkeit, durch Kompensation der nicht vermeidbaren CO2-Emissionen, die bei der Produktion der Drucksorten anfallen, das Humusaufbauprojekt der Ökoregion Kaindorf zu unterstützen. In der Praxis bedeutet das, dass im Projekt registrierte Landwirte, die nachweislich Humus aufbauen eine Prämie erhalten. Das wissenschaftlich begleitete Projekt ist sehr erfolgreich und konnte schon vielfach die Zusammenarbeit der Bauern mit renommierten Unternehmen wie Sonnentor, sto, Murauer Bier, Hofer oder eben auch Janetschek fördern.

Neu ist auch die Wahl des Papieres, das in Lenzing/OÖ aus 100 % Altpapier hergestellt wird. Dieses Material garantiert nicht nur kürzeste Transportwege, sondern auch eine Verbesserung der Lesefreundlichkeit. Klimaneutral hergestellte Drucksorten aus einer Druckerei in der Region, die gleichzeitig qualifizierte Arbeitsplätze für Menschen aus der Gemeinde sichert – das ist gelebte Verantwortung.

FOTOS

Immobilien Inserieren
Merkliste
Objekt hinzugefügt