Internationales Musikfest Waidhofen

Shalosh am 41. Internationales MUSIKFEST in Waidhofen an der Thaya © Zohar Ron
| Aus den Gemeinden

Mit neuem Schwung und Elan

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause hat der Folkclub Waidhofen wieder ein interessantes, abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt und so findet das MUSIKFEST Waidhofen/Thaya zum 41. Mal am Thayapark Campinplatz und Festivalgelände am Thayafluss statt.

 

Etliche der Bands, die bereits 2020 gebucht waren, brachten viel Geduld auf um zwei Jahren zu warten, damit sie 2022 endlich den Thayapark bespielen können. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, 22 Konzerte auf zwei Bühnen aus 14 verschiedenen Ländern.

 

Und auch nach dieser langen Festivalpause kann der Verein auf etwa 300 Mitarbeiter:innen zurückgreifen. Ein absolutes „Hut ab“ vor diesen tollen Menschen, sie prägen den lebensfrohen Spirit und den einzigartigen Charme dieses Festivals.

 

Warming-Up am Donnerstag

Nicht vergessen: Bereits am Donnerstag, 30. Juni 2022, startet das Festival mit dem legendären Warming-Up-Day, eines der größten Altstadt-Events in Niederösterreich.

 

Bei freiem Eintritt und an rund 16 verschiedenen Locations in Waidhofen/Thaya erwarten die Besucher:innen Bands aus Folk, Blues, Rock, Swing, Jazz, Country und Pop.

 

Rahmenprogramm in Waidhofen an der Thaya

Auch dieses Jahr gibt es am Musikfest wieder einige fantasievolle, originelle Kinderprogramme. Außerdem präsentieren vier Kreativschaffende aus der Welt der Feinen Künste an allen 3 Tagen live und in Echtzeit ein innovatives Malen, Bauen und Gestalten.

 

Das Ganze wird von einem breiten Angebot an kulinarischen Leckerbissen getragen. Ob am Heurigenstand, beim Weinbauern, vor’m Steckerlfisch-Grill oder aus dem Grießpudding-Glas.

 

Programmübersicht

Hauptbühne:

Freitag, 1. Juli

18:00 Uhr: Asja Valcic & Klaus Paier (AT)

21:15 Uhr: Shalosh Trio (IL)

0:30 Uhr: Voodoo Jürgens (AT)

 

Samstag, 2. Juli

14:30 Uhr: Tomas Kocka Orchestra (CZ)

17:45 Uhr: Jim Kahr Blues Band (US)

21:15 Uhr: Karl Ratzer & Extrachello (AT)

0:30 Uhr: Spitting Ibex (A)

 

Sonntag, 3. Juli

11:00 Uhr: Simone Kopmajer Quartet (A)

14:30 Uhr: David Helbock´s Random/Control feat. Yasmin Hafedh (A)

17:45 Uhr: Habib Koite (ML)

21:15 Uhr: Yasmo & die Klangkantine (A)

 

Thayabühne:

Freitag, 1. Juli

17:00 Uhr: Tante Hedwig (A)

19:45 Uhr: Pumn de Tarâna Band (RO/AT)

22:45 Uhr: Oehl (AT)

 

Samstag, 2. Juli

12:00 Uhr: Matinee mit Squalloscope & den Künstler:innen der Feinen Künste

13:00 Uhr: Florian der Geschichtenfloh v. Birgit Lehner & Eldis La Rosa (Kinderprogramm) ((AT/CU)

16:15 Uhr: Habib Samandi Quartet (TN/MA/TR)

19:30 Uhr: Soley (IS)

22:45 Uhr: The Shabs (ZA)

 

Sonntag, 3. Juli

13:00 Uhr: Die Birne Helene von Theater GundBerg (Kinderprogramm)

16:30 Uhr: Violetta Parisini (AT)

19:30 Uhr: TRAVELLER von Black Market Tune & freitanz (AT/SCO/IT)

 

Nähere Info/Tickets-Vorverkauf:

www.folkclub.at

FOTOS