Aus den Gemeinden |

Hofladen in Litschau eröffnet

Im Hofladen in LitschauAm Bild von links noch rechts: Vbgm. Johannes Heißenberger, StR Thomas Steiner, Stefan und Stefanie Haumer mit Sohn Julian © Johannes Heißenberger
| Aus den Gemeinden

Bioprodukte mitten am Stadtplatz

Am 26. September 2020 wurde am Stadtplatz Litschau ein Selbstbedienungs-Hofladen eröffnet. Die Bio-Landwirte Stefan und Stefanie Haumer bieten täglich von 07:00 Uhr bis 20:00 Uhr ein reichhaltiges Sortiment an frischen und regionalen Bio-Produkten (wie z.B. Kartoffeln und Eier, haugemachte Grammeln, Schmalz, Mehlspeisen, Marmelade der Ladenbesitzer sowie Nudeln, Mohn, Kürbiskernöl, Käse, Honig und viele weitere Schmankerl aus der Region).

 

Vizebürgermeister Johannes Heißenberger und Stadtrat Thomas Steiner: „Heutzutage legen die Waren lange Strecken zurück, bis sie bei uns auf dem Teller landen. Das muss jedoch nicht sein. Ein Hofladen direkt ums Eck sorgt dafür, dass das Essen nicht erst um die halbe Welt transportiert werden muss. Daher kann man solche Initiativen nur unterstützen, denn sie stärken die regionalen Erzeuger und man kann dabei auch noch Gutes für die Umwelt tun.“

 

Überblick über regionale Produkte in den 56 "Wohnen im Waldviertel"-Gemeinden »

FOTOS

Botschafter

Unsere Botschafter für's Waldviertel

Sonja Eder

Ich schätze das Waldviertel, weil...

mir hier so viele Möglichkeiten geboten werden, um leben zu können, wie ich es mir immer gewünscht habe - modern, ohne jeden schnelllebigen Trend mitmachen zu müssen, und mit den vielen Vorteilen, die das Leben umgeben von Natur-Pur bietet.

Sonja Eder

bn1.tv-Waldviertel, NÖN

close

Kommentare

    Bewertung: Bewertungsstern Bewertungsstern Bewertungsstern Bewertungsstern Bewertungsstern