Bauen & Wohnen |

Fünfte Wohnhausanlage in Schweiggers

v.l.n.r.: Vbgm. Günther Prinz, Bgm. Josef Schaden, WAV-Obmannstv. Bez. Dir. Willibald Grötzl, WAV-Prokurist Horst Rosenbusch, Landesrat Ludwig Schleritzko, Bezirkshauptmann Markus Peham und Architekt Franz Gschwantner © WAV
| Bauen & Wohnen

Eröffnung der WAV-Wohnhausanlage

Am Mittwoch, den 11. Jänner 2023, wurde die fünfte Wohnhausanlage in Schweiggers im Waldviertel von der WAV (Gemeinnützige Bau- und Siedlungsgenossenschaft „Waldviertel“) feierlich eröffnet.

 

Die neuen Bewohnerinnen und Bewohner bekamen im Rahmen einer kleinen Eröffnungsfeier ihren Schlüssel von Landesrat Ludwig Schleritzko übergeben.

 

Bei diesem Projekt wurden weitere 8 Wohneinheiten in Schweiggers errichtet. Diese 8 Wohneinheiten mit rund 58 m² teilen sich auf zwei Stockwerke auf. Jede Wohnung hat drei Zimmer und einen Balkon oder eine Terrasse, welche direkt in den Gemeinschaftsgarten führt. Ebenfalls wurde eine kontrollierte Wohnraumlüftung eingebaut, welche zur Senkung der Energiekosten beiträgt.

 

Zu Beginn der Eröffnungsfeier begrüßte WAV-Prokurist Horst Rosenbusch im Namen der WAV alle Gäste und bedankte sich bei der Gemeinde und beim Land Niederösterreich für die gute Zusammenarbeit. Bürgermeister Josef Schaden hieß alle neuen Mieter:innen herzlich in seiner Gemeinde willkommen und überreichte ihnen als Willkommensgeschenk ein Buch und eine Tasse. Es war ihm in diesem Rahmen auch wichtig zu betonten, dass Schweiggers viele verschiedene Vereine hat, die sich über neue Mitglieder sehr freuen würden und wodurch man noch einfacher Anschluss im neuen Heimatort finden kann.

 

Landesrat Ludwig Schleritzko betonte, dass es wichtig sei leistbares Wohnen vor allem für junge Menschen zu schaffen. Außerdem wünschte er den neuen Bewohner:innen viel Erfolg und Freude in ihrem neuen Lebensabschnitt.

 

Infos zum WOHNEN in Schweigges

Hier gehts zum Steckbrief und den verfügbaren Immmobilien »

Zur Webseite der Marktgemeinde Schweiggers »

FOTOS

Botschafter

Unsere Botschafter für's Waldviertel

Roland Rogner

Ich schätze das Waldviertel, weil...

mir hier täglich ehrliche Leute & g'rade Menschen über den Weg laufen. Man (meist) freundlich gegrüßt und als Person erkannt und nicht in der Menschenmasse ignoriert wird. Es sehr viel Entwicklungspotential und viele Möglichkeiten zum Mithelfen-/verändern gibt.

und, und, und

Roland Rogner

Multidata Software

close

Kommentare

    Bewertung: Bewertungsstern Bewertungsstern Bewertungsstern Bewertungsstern Bewertungsstern