eEducation Expert Schule Schwarzenau

| Zukunft Region< zurück
v.l.n.r.: Klassenlehrerin Ingeborg Pfeffer, Schulqualitätsbeauftragte Maria Höpp-Winna, Schulleiterin Daniela Gaishofer, Klassenlehrerin Carina Franta, IT-Koordinatorin Petra Zeilinger, Bürgermeister Karl Elsigan
| Zukunft Region

Engagiertes Lehrerteam und moderne Ausstattung sei Dank

Zu Beginn des Schuljahres wurde die VS Schwarzenau mit vier elektronischen Tafeln, den sogenannten Smartboards, ausgestattet. Dies nahm das Lehrerteam als Anlass, sich für die Auszeichnung zur „E-Education School“ zu bewerben.

Durch die ohnehin jährlich durchgeführten zahlreichen Tätigkeiten im Bereich des E-Learning, und der nun hinzukommenden Möglichkeiten mit den Smartboards, konnte sich die Schule sogar als „E-Education Expert School“ auszeichnen lassen.

Sei es mit Lernprogrammen, die den Unterricht täglich unterstützen, die Abhaltung des „Safer Internet Days“, mehrfachen Lehrerfortbildungen zum Thema Digitalisierung bzw. Schulungen zur E-Education, dem Tipp-Topp-Tipp-Training (Schreiben/Tippen lernen mit 10 Fingern), den Laptops und Tablets von NÖmedia als Leihgabe oder auch digitale Bilderbuchkinos der Plattform Onilo, u.v.m..

All diese Aktivitäten tragen zur qualitativen und nachhaltigen Schulentwicklung im Bereich E-Learning bei. Diese Auszeichnung stellt daher ein besonderes Qualitätskriterium unserer Volksschule dar.

Bürgermeister Karl Elsigan, Schulleiterin Daniela Gaishofer sowie das gesamte Lehrerinnenteam freuen sich darüber sehr und sind stolz auf ihre gemeinsame Leistung.

FOTOS

Immobilien Inserieren
Merkliste
Objekt hinzugefügt