200.000 SONNENWELT-Besucher

| Aus den Gemeinden< zurück
Kerstin Wiesmüller, Maskottchen Solarix, Bgm. Martin Bruckner (v. l.) und Michaela Haider (r.) überreichten einen Geschenkkorb an die Jubiläumsbesucher Familie Redl.
| Aus den Gemeinden

Ehrung des 200.000sten SONNENWELT-Besucher am Sonnenfest

An Mariä Himmelfahrt fand in der SONNENWELT Großschönau heuer erstmals der Sonnenmarkt mit traditionellem Handwerk und regionalen Besonderheiten statt. Auf die Besucher warteten weiters Spezialführungen durch die Erlebnisausstellung, Kreativ-Workshops für Kinderhände und Waldviertler Schmankerl rund um das Superfood Eapfi.

Für die SONNENWELT gab es an diesem Feiertag noch einen besonderen Grund zur Freude: das SONNENWELT-Team konnte den 200.000 Besucher willkommen heißen!

Die Jubiläumsbesucher-Familie Redl freute sich sehr über diese Überraschung und strahlte mit der Sonne um die Wette!

Familie Redl aus dem Mostviertel

Extra aus dem Mostviertel reiste Familie Redl nach Großschönau. Daniel und Antonija Redl aus Zeillern bei Amstetten nahmen mit ihren Kindern Viktoria und David eineinhalb Stunden Anfahrt auf sich, um erstmals die Wunderwelt der Energie zu besuchen. Die Kinder nutzten die beim Sonnenfest angebotenen Kreativ-Workshops und erkundeten nach der Familienführung durch die Erlebnisausstellung auch noch den Energie-Erlebnis-Spielplatz. Die Familie war sich einig: „Das gesamte Angebot der SONNENWELT gefällt uns sehr gut. Wir wollen wieder herkommen!“

Als kleines Dankeschön überreichte das SONNENWELT-Team einen Geschenkkorb mit Waldviertler Spezialitäten an die Jubiläumsbesucher. Natürlich stellte sich auch das SONNENWELT-Maskottchen Solarix als Gratulant ein!

In der Erlebnisausstellung SONNENWELT in Großschönau machten sich seit der Eröffnung im Mai 2013 bereits mehr als 200.000 Besucher auf eine spannende Zeitreise durch die Geschichte der Menschheit und wie das Thema Energie unser Leben begleitet. Die Bilanz von Bürgermeister und Projektinitiator Martin Bruckner fällt positiv aus: „Wenn man bedenkt, wie weit die Ballungsräume entfernt sind, ist die Besucherzahl von 200.000 ein schöner Erfolg für uns.“ Bruckner berichtet weiter: „Wir freuen uns immer über das positive Feedback unserer Besucher. Viele sind überrascht von der Größe der Ausstellung und begeistert von den vielen Mitmach-Stationen.“

Die aktuelle Saison läuft noch bis Ende Oktober.

Besondere Highlights im Herbst sind der Dirndlgwandsonntag am 8. September und die ORF Lange Nacht der Museen am 5. Oktober.

 

www.sonnenwelt.at

FOTOS

Immobilien Inserieren
Merkliste
Objekt hinzugefügt