Aktuelles

Aktuelles aus dem Waldviertel

Zukunft Region
Zukunft Region |

Abendliche Freizeitgestaltung in Wien ist jetzt noch besser möglich, wenn man danach zurück ins Waldviertel fahren möchte. ÖBB und VOR ordnen die Verbindungen nach Gmünd neu, freitags bis sonntags fährt ein entsprechender REX erst um 22.28 Uhr in Wien los.

Zuzugs-Geschichten
Zuzugs-Geschichten |

Ihr neuer Lebensmittelpunkt ist die kleine Stadtgemeinde Gföhl im Bezirk Krems – Zuzügler:innen berichten bei einem Kennenlernen im Rathaus von ihren Beweggründen.

Aus den Gemeinden
Aus den Gemeinden |

Die Wohlfühlgemeinde Albrechtsberg an der Großen Krems hat in den letzten Monaten viel Zeit und Arbeit investiert, damit das neue Gemeindehaus ab sofort in neuem Glanz erstrahlen kann.

Aus den Gemeinden
Aus den Gemeinden |

Da es auch dieses Jahr Coronabedingt keine Punsch-Hütte geben kann, gestaltet der Verein "WIR gemeinsam für Raabs" einen umso schöner geschmückten Hauptplatz, um weihnachtliche Stimmung zu verbreiten.

Aus den Gemeinden
Aus den Gemeinden |

Die Kultur.Region.Niederösterreich zeichnet die Medienarbeit in den Gemeinden aus. Litschau im Bezirk Gmünd ist Sieger in der Kategorie „Beste Gemeindezeitung“.

 

Bauen & Wohnen
Bauen & Wohnen |

Die Gemeinnützige Wohnbaugesellschaft Kamptal GmbH errichtete in der Donnersmarkstraße 29 in Gföhl eine weitere Stiege mit 15 Wohneinheiten.

Zukunft Region
Zukunft Region |

In der Gemeinde Langau im Bezirk Horn gibt es schon seit einiger Zeit ein e-Carsharing Projekt, jetzt mit ganz neuem Elektroauto! Die vielen Mitglieder freuen sich über das neue Angebot und nutzen es auch für Ausfahrten nach Wien oder St. Pölten und wieder retour!

Über die Initiative
Über die Initiative |

Für ortsansässige Menschen soll es weiterhin möglich sein, Wohnraum zu schaffen und wirtschaftlich aktiv zu sein. Der Verein Interkomm hat daher Grundsätze zur räumlichen Entwicklung festgeschrieben und als „Wald-viertler Erklärung“ an LHStv. Stephan Pernkopf übergeben.

Nichts mehr verpassen!

Werde jetzt Waldviertel Insider! Einfach den Newsletter abonnieren und als Waldviertel Insider von exklusiven Informationen  profitieren!

NEWSLETTER ABONNIEREN